Merino-Lammfell


Das bei AlbReiter verarbeitete Merino-Lammfell überzeugt durch seine absolute Premiumqualität. Für solch eine Qualität muss man sich schon ins Flugzeug setzen und die Felle vor Ort von Hand verlesen.

Die Qualität ist so gut, dass eine Florhöhe von 20 mm schon ausreicht unter den Schabracken.


Die Felle haben besonders dichten Flor und eine eher feste Struktur mit hoher Rückstellkraft und Stoßdämpfung.

Die Gerbung führt zu einem maschinenwaschbaren Fell (mit speziellem Fellwaschmittel!).


Folgende Farben sind erhältlich:


Schwarz

Braun (ab Sommer 2019)

Hellgelb (medizinisch)

Silbergrau (medizinisch, solange Vorrat reicht)


Die Sattelunterlage mit Fell sollte - wie alle Wollfilz-Satteldecken - langsam trocknen. Keinesfalls in den Wäschetrockner geben! Nicht an einer direkten Wärmequelle oder in der Sonne.

Während der Trocknung den Fellbereich ab und zu über einer abgerundete Kante  (Metallgeländer, Anbindestange, Panel o.ä.) hin und her ziehen.

Das getrocknete Fell mit den Fingern kräftig durchmassieren.

Merino Lammfelle
Merino Lammfelle